News

SuedtirolSpot ist mittlerweile an über 500 Standorten in ganz Südtirol verfügbar - und das Netzwerk wächst ständig weiter.

Davon profitieren alle SuedtirolSpot-Nutzer, denn mit einer einmaligen SMS-Registrierung kann mit den erhaltenen Zugangsdaten auf allen öffentlichen Hotspots zugegriffen werden. Dies gilt auch für WiFree, den öffentlichen Hotspots in Südtirols Gemeinden sowie für RailLAN, dem WLAN-Netz in Südtirols Zügen.

Ausgenommen sind Standorte, deren Betreiber die Zugangsdaten nur auf Anfrage ausstellen, beispielsweise Hotels, die das mobile Internet nur Ihren eigenen Gästen anbieten wollen. Wie Sie sich hingegen für öffentliche Hotspots registrieren können, erfahren Sie im Menüpunkt FAQ & Support.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zur Webanalyse. Dabei kommen auch Drittanbieter-Cookies zum Einsatz. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos