News

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, war das Skigebiet Watles auch heuer wieder Austragungsort des Audi FIS Ski Cross Weltcups. Das Großevent lockte am 14. und 15. Jänner zahlreiche Zuschauer und Pressevertreter in den oberen Vinschgau - und das aus gutem Grund: Geboten wurde ein Event der Spitzenklasse.

Auch wir von Limitis waren mit dabei und durften gemeinsam mit unserem Vertriebspartner Computerspeed für schnelles Internet am Veranstaltungsbereich sorgen.

Um das Skigebiet mit einer Breitband-Internetverbindung zu erschließen, wurde eine Funkbrücke von Glurns über Mals bis hinauf zur Watles-Talstation eingerichtet. Das bereits vorhandene Glasfaserkabel diente dann als "letzte Meile" und brachte das Signal von der Talstation auf direktem Weg ins Zielgelände.

Eine Breitbandverbindung von insgesamt 50 Mbit/s bildete zusammen mit unserer WLAN-Hardware die Voraussetzung, um Zuschauern, Organisatoren und Pressevertretern schnelles und flächendeckendes Internet bieten zu können.

Wir freuen uns, nach Nine Knights, ein weiteres Top-Event als Internet-Partner betreuen zu dürfen.

Sie möchten auch bei Ihrer Veranstaltung WLAN-Internet anbieten? Dann kontaktieren Sie unser Verkaufsteam!

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zur Webanalyse. Dabei kommen auch Drittanbieter-Cookies zum Einsatz. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Infos